Wir bündeln ICT-Kompetenzen und Wirtschaftskraft im Herzen der Schweiz

Förderung von IT-Innovation in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung, dem Technopark und der Hochschule Luzern

Was ist GRID?

GRID Lucerne ist das ICT-Netzwerk für ICT-Unternehmen, ICT-Abteilungen, Hochschulen und Behörden der Zentralschweizer Kantone. Zusammen bündeln wir ICT-Kompetenz und Wirtschaftskraft im Herzen der Schweiz. Gegründet im Sommer 2005 von innovativen Zentralschweizer ICT-Unternehmen, grossen ICT-Anwendern, der Wirtschaftsförderung Luzern, der Hochschule für Wirtschaft Luzern und dem Technopark Luzern, bietet der Verein verschiedenste Aktivitäten als Mehrwert für seine Mitglieder. In Zusammenarbeit mit Wirtschaft und Politik fördern wir zudem IT-Innovationen aus dem Wirtschaftsraum Zentralschweiz.

Vorteile einer GRID Mitgliedschaft

Mit Ihrer Mitgliedschaft im GRID Lucerne sichern Sie sich viele Vorteile und tragen dazu bei, die Wirtschaftsregion Zentralschweiz zur führenden ICT-Region der Schweiz zu machen – zum Nutzen aller, die hier leben und arbeiten.

Know-how

GRID Lucerne eröffnet Ihnen die Möglichkeit, vom Know-how und den Erfahrungen anderer Mitglieder zu profitieren.

Austausch

GRID Lucerne ermöglicht Ihnen, Kompetenzen zu bündeln und gemeinsame Projekte zu realisieren.

IT-Innovation

GRID Lucerne fördert ICT-Innovationen in Zusammenarbeit mit der Albert Koechlin-Stiftung, der Hochschule Luzern und der Wirtschaftsförderung Luzern.

Plattform

GRID Lucerne bietet Ihnen eine innovative Plattform zum Austausch mit anderen ICT-Unternehmen, dem Technopark D4, der HSW Hochschule für Wirtschaft Luzern und den Behörden.

Netzwerk

GRID Lucerne stellt Ihnen ein optimales Netzwerk sowohl innerhalb des Vereins als auch überregional mit zukunftsrelevanten Gremien und wichtigen Persönlichkeiten zur Verfügung.